English This page in english

Wie Sie Memos von Ihrem Palm importieren

Wenn Sie ein Linux / JPilot Nutzer sind, lesen Sie bitte diese Anleitung.

Um die Memos von Ihrem Palm zu importieren, befolgen Sie diese Anleitung:

1. Installieren Sie den Palm Desktop, wenn Sie es noch nicht haben

Sie können es hier finden.

2. Synchronisieren Sie die Memos von Ihrem Gerät mit dem Palm Desktop

3. Exportieren Sie die Memos in eine komma-separierte (csv) Datei

Schritt 1

Gehen Sie in die Memos Ansicht im Palm Desktop und selektieren Sie alle Memos. Klicken Sie im Menü Datei auf “Exportieren…”.

Schritt 2

Wählen Sie einen Ordner, vergeben einen Dateinamen für die Datei und wählen Sie “Durch Kommas getrennt (*.csv)” aus der “Export Typ” Aufklappbox.

Schritt 3

Wichtig!
Wählen Sie die richtigen Felder aus (wichtig!) und schieben Sie (durch Drag & Drop mit der Maus) die Felder in die korrekte Reihenfolge, wie im Screenshot zu sehen:

1. Kategorie
2. Merkzettel

Drücken Sie OK.

4. Kopieren Sie die Datei auf die SD-Karte Ihres Android-Gerätes

Verbinden Sie Ihr Gerät mit dem Computer, geben Sie Ihre Speicherkarte frei und kopieren Sie die eben erzeugte Datei auf Ihre SD-Karte.
Deaktivieren Sie die Freigabe der Speicherkarte und trennen Sie die Verbindung zum Computer.

5. Importieren der Notizen in Note Everything

Öffnen Sie Note Everything
Drücken Sie die Menü-Taste und wählen Sie “Importieren”
Wählen Sie “Import von Palm Memos“ (wichtig!)
Scrollen Sie durch die Dateiliste Ihrer SD-Karte und tippen Sie auf die erzeugte Datei.

6. Fertig

Ihre Notizen sollten in die entsprechenden Ordner importiert worden sein. Wenn Sie im Palm zwei Kategorien “Persönlich” und “Geschäftlich”, sollten Sie nun diese zwei Ordner haben. Daher wählen Sie in Note Everything die entsprechenden Ordner und überprüfen Sie, ob die Notizen korrekt importiert wurden.

Bitte beachten: Wenn Ihre importierten Notizen nicht korrekt dargestellt werden (z.B. Umlaute fehlen), müssen Sie die csv-Datei in die Windows-1252 Kodierung konvertieren. Bitte suchen Sie dazu im Internet nach einem Konverter, es gibt viele.